Gut zu wis­sen!“: Gro­Ko wird kon­tro­vers dis­ku­tiert

Gro­ßes Inter­es­se gab es an der Ver­an­stal­tung „Gro­Ko — Alles im Lot?” im Wahl­kreis­bü­ro der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Anna Köb­ber­ling. Zwei Stun­den lang wur­de mit dem Koblen­zer Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Det­lev Pil­ger in ange­neh­mer Atmo­sphä­re und mit gut begrün­de­ten Argu­men­ten über die poli­ti­sche Situa­ti­on im Land und in der Par­tei dis­ku­tiert.

mehr lesen

Lob­by­is­ten für Kin­der­rech­te – Kin­der­schutz­bund Koblenz zu Gast bei 60 Minu­ten — SPD im Dia­log

Es gibt weni­ge The­men, die quer durch alle Par­tei­en und unge­ach­tet poli­ti­scher Aus­ein­an­der­set­zun­gen als unum­stöß­lich gel­ten. Der Ein­satz für Kin­der­rech­te und der Kampf gegen jede Form der Gewalt gegen Kin­der und Her­an­wach­sen­de kann zwei­fels­frei dazu gezählt wer­den.…

mehr lesen

Det­lev Pil­ger beim Okto­ber-Dia­­log

Nach­dem der Lei­ter der Juli­us-Wegeler-Berufs­schu­le in Koblenz, Cars­ten Mül­ler, krank­heits­be­dingt sei­ne Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tungs­rei­he “60 Minu­ten — SPD im Dia­log” absa­gen muss­te, sprang Det­lev Pil­ger, Mit­glied des Bun­des­ta­ges und Vor­sit­zen­der der Koblen­zer SPD,…

mehr lesen

Im Dia­log mit dem OB Klaus Mohrs von Wolfs­burg

Ein­mal Schän­gel — immer Schän­gel. So könn­te man Klaus Die­ter Mohrs tref­fend beschrei­ben. Heu­te ist der ehe­ma­li­ge Gül­ser und jet­zi­ge Ober­bür­ger­meis­ter der Stadt Wolfs­burg regel­mä­ßi­ger Gast sei­ner Hei­mat­stadt Koblenz, in der er 28 Jah­re sei­nes Lebens ver­brach­te. In…

mehr lesen

Bahn­lärm bis 2020 hal­bie­ren | Det­lev Pil­ger for­dert kon­kre­te Maß­nah­men

Det­lev Pil­ger, MdB und Mit­be­grün­der einer par­tei­über­grei­fen­den Par­la­men­ta­ri­er­grup­pe gegen Bahn­lärm, zeigt sich ent­setzt über Aus­sa­gen des hes­si­schen Minis­ter­prä­si­den­ten Vol­ker Bouf­fier (CDU), dass nur bei nach­ge­wie­se­ner Wirt­schaft­lich­keit die Alter­na­tiv­tras­se für den…

mehr lesen