Für den SPD-Ortsverein Kaltenengers begrüßte Dagmar Schermuly am Samstag, 17. August Detlev Pilger in der Mehrzweckhalle Kaltenengers zum Thema KITA. Als Gastreferent hatte der Ortsverein Sven Norman von der Verbandgemeindeverwaltung Weißenthurm gewinnen können. Dieser gab in seinem Referat einen Überblick über die Arbeit der Verbandsgemeinde, insbesondere hinsichtlich der Kita’s. Detlev Pilger stellte im Anschluss fest, dass die Verbandsgemeinde Weißenthurm – im Vergleich zu manchen anderen Kommunen – offensichtlich gut aufgestellt ist. Er hob in seiner Rede besonders auf die Gesamtsituation im KITA Ausbau und die Versorgung im Grundschulbereich ab. Er verriet, dass er sich das Motto der Finnen zu Eigen gemacht hat: Die Besten zu den Kleinsten! Was in den jungen Jahren versäumt wird an sinnvoller sozialpädagogischer Begleitung, kann nur schwer in den älteren Jahrgängen wieder aufgeholt werden.