Ab März wird unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger das Wahlprogramm der SPD für die Bundestagswahl am 22. September erarbeitet. In einem Gespräch mit dem Bundestagskandidaten Detlev Pilger will der SPD-Ortsverein Arzheim hierfür einen Beitrag leisten unter dem Motto:“ Was muss in Deutschland anders werden“ . Unter Moderation des SPD-Ortsvereins-vorsitzenden Heribert Heinrich wird Detlev Pilger Rede und Antwort zu Themen stehen, die den Bürgerinnen und Bürgern auf den Nägeln brennen. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 26. Februar um 19 Uhr in der Gaststätte der Turnhalle in Arzheim statt. Auch Gäste aus anderen Stadtteilen sind hierzu herzlich eingeladen.